In Denver stehen diese Woche einige künstlerische Veranstaltungen auf dem Programm. Beginnen Sie es mit etwas Leckerem während der Denver Food Waste Week und beenden Sie es mit Kunst auf der LandMark Outdoor Exhibition. Wohin auch immer die Woche Sie führt, werfen Sie einen Blick auf diese Zusammenfassung der Ereignisse in Denver.

Erinnerung, Masken und soziale Distanzierung sind bei jeder dieser persönlichen Veranstaltungen obligatorisch.

Montag, 12. April

Denver Food Waste Week

Foto mit freundlicher Genehmigung von Imperfect Foods.

Wann: 12. – 17. April

Wo: Verschiedene Standorte finden Sie hier

Kosten: Unterschiedliche Preise

Der Lowdown: Imperfect Foods arbeitet für die Denver Food Waste Week mit New Belgium Brewing zusammen. Die Woche zielt darauf ab, Lebensmittelverschwendung in lokalen Restaurants mit wiedergewonnenen Produkten oder Lebensmitteln von Imperfect Foods zu behandeln, die stattdessen verschwendet worden wären. Ein Prozentsatz des Umsatzes kommt der Food Bank of the Rockies zugute.

Öffnen Sie die Mike Comedy Show

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chuck Roy auf Facebook

Wann: 12. April, 20 – 21 Uhr

Wo: Online

Kosten: $ 10 – $ 25 erhalten Sie Tickets hier

Der Lowdown: Holen Sie sich ein Kichern während einer Open Mike Comedy Show. Sie können Sets von aufstrebenden lokalen Comedians sowie lustige Kommentare von Moderator und professionellem Comedian Mike Langworthy hören.

Wald, Feuer und Menschen

Foto mit freundlicher Genehmigung des Denver Museum of Nature & Science auf Facebook

Wann: 12. April, 17 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Das Denver Museum of Nature & Science präsentiert eine Webinar-Reihe zu Wald, Feuer und Menschen. Diesen Montag untersucht die Webinar-Reihe die Zukunft westlicher Waldbrände von Lösungen bis hin zu Entwicklungen in der Wissenschaft.

Dienstag, 13. April

Frauen + Filmfestival

Foto mit freundlicher Genehmigung von Denver Film auf Facebook

Wann: 13. – 18. April

Wo: Online

Kosten: Unterschiedliche Preise hier

Der Lowdown: Denver Film präsentiert das Women + Film Festival. Das Festival bietet eine sechstägige Feier für Filmemacherinnen und Frauen im Kino. Während des virtuellen Festes können Sie Dokumentationen, Erzählungen von Frauen und mehr ansehen.

Drop-In-Zeichnung online

Kunst von Melissa Furness, “Creeper”. Foto mit freundlicher Genehmigung des Denver Art Museum auf Facebook

Wann: 13. April, 13 – 15 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Das Denver Art Museum ist mit Drop-In Drawing Online zurück. Während der virtuellen Zeichensitzung, die von der Ausbilderin Anna Kaye und der Gastkünstlerin Melissa Furness geleitet wird, können Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten verbessern und in Muster eintauchen.

Apfelwein & Seiten

Foto mit freundlicher Genehmigung von Stem Ciders RiNo Taproom auf Facebook

Wann: 13. April, 15 – 21 Uhr

Wo: Sti Ciders RiNo Schankraum, 2811 Walnut St. Unit 150, Denver

Kosten: $ 29 – $ 31 erhalten Sie Tickets hier

Der Lowdown: Stem Ciders arbeitet mit Truffle Cheese Shop für ein Ciders & Sides-Event zusammen. Während des geschmackvollen Nachmittags können Sie vier herzhafte Käsesorten genießen, die perfekt zu vier hellen Apfelweinen passen.

Mittwoch, 14. April

Ein Tag für das Kind am Mittwoch

Foto mit freundlicher Genehmigung von Raise the Future

Wann: 14. April

Wo: Online, CBS4 und KBCO

Kosten: Kostenlose, weitere Informationen hier

Der Lowdown: Raise the Future veranstaltet gemeinsam mit 97.3 KBCO einen Tag für das Kind am Mittwoch. Sie können CBS4 und 97.3 KBCO anhören, um mehr über Colorado-Kinder in Pflegefamilien zu erfahren, die zur Adoption zur Verfügung stehen, über Erfolgsgeschichten und vieles mehr zu erfahren und die Möglichkeit zu haben, für die Sache zu spenden.

Live-Stream mit Chloe Davis

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite

Wann: 14. April, 18 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Schalten Sie mit Chloe Davis einen Live-Stream ein. Der Stream wird Davis ‘neues Buch The Queens’ English, Davis ‘Karriere und mehr diskutieren. Sie können auch an einem anschließenden Q & A teilnehmen.

Indigener Film: Putuparri und die Regenmacher

Foto mit freundlicher Genehmigung des Denver Museum of Nature & Science auf Facebook

Wann: 14. April, 19 – 20 Uhr

Wo: Denver Museum für Natur und Wissenschaft, 2001 Colorado Blvd., Denver

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Das Denver Museum of Nature & Science präsentiert gemeinsam mit dem International Institute for Indigenous Resource Management und der Denver American Indian Commission den indigenen Film Putuparri and the Rainmakers. Die Veranstaltung bietet eine Diskussion mit Regisseurin Nicole Ma über den Film. Stellen Sie sicher, dass Sie den Film vor der Diskussion ansehen.

Nathan Hall: Jahresforscher

Foto mit freundlicher Genehmigung von MCA Denver auf Facebook

Wann: 14. April, 12 Uhr

Wo: Online

Kosten: $ 5 – $ 15 registrieren Sie sich hier

Der Lowdown: Das Museum für zeitgenössische Kunst in Denver präsentiert Nathan Hall: Year Explorer. Die Veranstaltung wirft einen Blick auf Halls Audioinstallation Soundscape 2020, die derzeit im Museum stattfindet. Das Programm wird die Installation und die Teile, auf denen es basiert, untersuchen und dekonstruieren.

Donnerstag, 15. April

Mit Freiheit umgehen

Kunst von Ana Maria Hernando

Wann: 15. April – 2. Mai

Wo: Boulder Museum für zeitgenössische Kunst, 1750 13th St., Boulder

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Tauchen Sie während der Ausstellung Handle With Freedom in die Werke der Künstlerin Ana María Hernando ein. Die von Ellen Bruss kuratierte Ausstellung untersucht, wie wir als Publikum Kunst in Museumsausstellungen selbst erleben.

Octopus Initiative Lotterie

Foto mit freundlicher Genehmigung von MCA Denver auf Facebook

Wann: 15. April, 11 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Mit der Octopus Initiative Lottery haben Sie die Chance, erstaunliche zeitgenössische Kunst zu gewinnen und Ihre Kunstsammlungen zu erweitern. Das Museum of Contemporary Art in Denver veranstaltet die Lotterie mit freien Einträgen, um Werke lokaler Künstler zu ergattern.

Freitag, 16. April

Skins Naked Yoga

Foto mit freundlicher Genehmigung von Urban Sanctuary Denver auf Facebook

Wann: 16. April, 19.30 – 21.00 Uhr

Wo: Städtisches Heiligtum Denver, 2745 Welton St., Denver

Kosten: Unterschiedliche Preise registrieren Sie sich hier

Der Lowdown: Dehnen Sie sich aus und legen Sie während einer Skins Naked Yoga-Sitzung einige Schichten ab. Der von Havanna Stegner geleitete Yoga-Kurs nur für Frauen zielt darauf ab, in Selbstakzeptanz, Verletzlichkeit und Empowerment einzutauchen.

Saisonende nach der Affäre

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fireside at Five auf Facebook

Wann: 16. April, 20 Uhr

Wo: EXDO Event Center, 1399 35th St., Denver

Kosten: $ 35 – $ 40 Tickets sind hier erhältlich

Der Lowdown: Fireside at Five veranstaltet gemeinsam mit Ski House eine Après-Affäre zum Saisonende. Sie können es mit Sets von Golden, Chris Cauldron, Soul Atomic, Funk Hunk und anderen feiern, während Sie Vintage-Ski-Outfits anziehen.

Venezolanische Suppentage

Foto mit freundlicher Genehmigung von Comal Heritage Food Incubator

Wann: 16. April

Wo: Comal Heritage Food Inkubator, 3455 Ringsby Ct. # 105, Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Comal Heritage Food Incubator präsentiert venezolanische Suppentage. Jeden Freitag bis 30. April können Sie eine neue venezolanische oder südamerikanische Suppe probieren. Diesen Freitag wird Sopa de Pollo mit Arepa de Maiz angeboten. Ein Teil des Gewinns kommt dem Focus Points Family Resource Center zugute. Erstellen Sie hier Ihre Bestellung.

Verlorene Stadt live

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite

Wann: 16. April, 18.30 – 21.30 Uhr

Wo: Nordterrasse des verlorenen Stadtflusses, 3459 Ringsby Ct., Denver

Kosten: $ 25 – $ 200 erhalten hier Tickets

Der Lowdown: Während Lost City Live können Sie den ganzen Abend über zu Marmeladen von King Cardinal und Grace Clark rocken. Die Live-Musik-Event-Serie ist zurück für die Saison mit Auftritten auf der Terrasse für eine entspannte Nacht.

Kaffee-Chat: Ein amerikanisches COVID-19-Denkmal

Foto mit freundlicher Genehmigung der Biennale of the Americas

Wann: 16. April, 9 – 10 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Die Biennale of the Americas veranstaltet einen Kaffee-Chat: Eine amerikanische COVID-19-Gedenktafel. Während des virtuellen Panels können Sie von Rednern wie Arielle Julia Brown vom Monument Lab, Maria Paz Gaviria vom ARTBO, dem Künstler und Kurator Derrick Velasquez und Jen Delos Reyes vom Open Engagement hören.

Samstag, 17. April

Eli Theo Band Live

Foto mit freundlicher Genehmigung des Poka Lola Social Club

Wann: 17. April, 18 – 21 Uhr

Wo: Poka Lola Social Club, 1850 Elders St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Der Poka Lola Social Club setzt seine Live-Musikserie mit Eli Theo Band Live fort. Diesen Samstag können Sie zu einer Live-Performance der Eli Theo Band jammen – einer Band bestehend aus Eli Theo, Brenne Schedler und Elliot Elder. Sie können einen Cocktail genießen und sich an süßen Melodien erfreuen.

In der Träumerei gefangen

Kunst von Dan Drossman

Wann: 17. April – 20. Juni

Wo: Die Wartezimmer-Galerie, 3258 Larimer St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Der Künstler Dan Drossman arbeitet mit The Waiting Room Gallery zusammen, um die Ausstellung Caught in Reverie zu präsentieren. Die Ausstellung zeigt Werke von W. Max Thomason, Adam Krüger, Mick Burson und Dan Drossman.

Ein Abend mit Maggie Rose

Foto von Lukas Crosby

Wann: 17. April, 17 Uhr

Wo: Zum[a]ged Restaurant, 1825 Blake St., Denver

Kosten: $ 200 erhalten Sie Tickets hier

Der Lowdown: Speisen Sie während eines Abends mit Maggie Rose auf einem Festmahl im Omakase-Stil mit Wein und Cocktails. Zum[a]Das ged Restaurant veranstaltet das Vier-Gänge-Menü mit einer musikalischen Darbietung von Rose für die perfekte Atmosphäre.

Aurora Polar Plunge & 5K

Foto mit freundlicher Genehmigung von Polar Plunge für Special Olympics Colorado auf Facebook

Wann: 17. April, 9 – 13.30 Uhr

Wo: Aurora Reservoir, 5800 S. Powhaton Rd., Aurora

Kosten: $ 45 – $ 120 registrieren Sie sich hier

Der Lowdown: Nehmen Sie ein kühles Bad oder schwitzen Sie es während des Aurora Polar Plunge & 5k aus. Sie können in den Aurora-Stausee eintauchen und später 5 km laufen, um Spenden für Special Olympics Colorado zu sammeln.

303’s Roller Neon TikTok Party

Wann: 17. April, 22.30 bis 1.30 Uhr

Wo: Roller City Lakewood, 6803 W. Alameda Ave. Lakewood

Kosten: $ 25-50 Tickets hier bekommen

Der Lowdown: Besuchen Sie uns diesen Samstag für eine Nacht auf der Eisbahn in Roller City Lakewood. Kommen Sie in Ihrer besten Neonausrüstung und üben Sie Ihre besten Bewegungen für einen Abend voller Spaß. Die Tickets beinhalten den dreistündigen Eintritt zur Party, den Verleih von Schlittschuhen (oder bringen Sie Ihre eigenen mit) und Musik von Walt White von Breaking Bad Music.

Northside Market

Foto mit freundlicher Genehmigung von Monkey Barrel auf Facebook

Wann: 17. April, 11 – 14 Uhr

Wo: Affenfass, 4401 Tejon St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Kaufen Sie während eines Northside-Marktes vor Ort ein. Der Markt bietet eine Vielzahl lokaler lateinamerikanischer Anbieter, die Essen, Musik und mehr für einen frischen Samstagnachmittag anbieten.

Sonntag, 18. April

Oh Golly Dumpling Pop-Up

Foto mit freundlicher Genehmigung von Oh Golly Dumplings auf Facebook

Wann: 18. April, 16 – 21 Uhr

Wo: Fox Run Cafe, 3550 E. Colfax Ave., Denver

Kosten: Unterschiedliche Preise hier

Der Lowdown: Schnapp dir ein paar herzhafte Knödel während eines Oh Golly Dumpling Pop-Ups. Das Fox Run Cafe beherbergt das Pop-up mit Häppchen von Oh Golly Dumpling, Cocktails von The Family Jones und einem Dessert aus dem Café für einen süßen Abgang. Sie können die Knödel zum Mitnehmen oder zum Essen nehmen.

LandMark Outdoor Ausstellung

Foto mit freundlicher Genehmigung von Lakewood Heritage, Culture & Arts

Wann: 18. April – 18. Oktober

Wo: Verschiedene Standorte, Lakewood

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Machen Sie einen Ausflug durch Lakewood und erkunden Sie die LandMark Outdoor Exhibition. Die Ausstellung lässt sich von der Umgebung inspirieren und nutzt die umliegenden Gemeinden, um Menschen durch Kunst zu verbinden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Du hast es bis zum Ende geschafft! Glückwunsch! Wir hoffen, dieser Leitfaden war hilfreich. Wir haben sehr hart gearbeitet, um es zusammenzustellen, und würden uns über jede Unterstützung freuen, die uns dabei hilft, weiterzumachen. Wenn Sie noch heute spenden, unterstützen Sie unser Team lokaler Schriftsteller.

Markiere deinen Kalender

Virtueller Keith Haring: Zeuge: Aids & Aktivismus

Wann: 21. April, 12 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Anders sehen: Die Kunst, den Klimawandel zu kommunizieren

Wann: 22. April, 19 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Earth Day Seed Giveaway

Wann: 22. – 23. April

Wo: Verschiedene Orte

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Essen gehen fürs Leben

Wann: 23. April – 2. Mai

Wo: Verschiedene Standorte finden Sie hier

Kosten: Unterschiedliche Preise